Motul 8100 X-Clean EFE 5w-30

Motul 8100 X-Clean EFE 5w-30

Preis prüfen

Zulassungen und Spezifikationen:

  • ACEA C2/C3
  • API SERVICES SN
  • BMW LL-04
  • MB-Freigabe 229.52
  • GM-OPEL dexos2® (ersetzt GM-LL-A-025 und B-025)
  • VW 505.01
  • FIAT 9.55535-S1/S3
  • HONDA, KIA / HYUNDAI, MITSUBISHI, NISSAN, SUBARU, SUZUKI, SSANGYONG, TOYOTA

Motul 8100 X-Clean EFE 5w-30

Motul 8100 X-Clean EFE 5w-30 ist ein 100% synthetisches High-Tech-Motorenöl mit einer Kombination aus energiesparenden und hoch schützenden Eigenschaften. Aufgrund seiner fortschrittlichen Energiespareigenschaften wurde dieses Öl von der BMW Group, GM (General Motors) Opel und Mercedes freigegeben.

Motul 8100 X-Clean EFE 5w-30 Beschreibung

MOTUL 8100 X-clean EFE 5w-30 erfüllt die Anforderungen der Fahrzeughersteller, um maximale Leistung und Haltbarkeit zu gewährleisten, und ist uneingeschränkt geeignet für die Verwendung von bis zu 10 % Biodiesel (Biodiesel B10) oder bleifreiem Benzin mit 85 % Ethanol (Bioethanol E85), dexos2®-Standard.

Euro IV-, Euro V- und Euro VI-Motoren sind mit einem empfindlichen Abgasnachbehandlungssystem ausgestattet: Schwefel und Phosphor im Abgas verringern die Effizienz des Katalysators. Sulfatierte Asche lagert sich auch auf den Partikelfilterelementen ab, was wiederum deren Regenerationszyklus verkürzt und die Ölalterung beschleunigt, was den Kraftstoffverbrauch erhöht und die Motorleistung verringert. Die Norm ACEA C3 verlangt Öle mit einer hohen Haltbarkeit des Ölfilms und einem geringen Gehalt an Schadstoffen im Abgas.

ACEA C2 verlangt eine deutliche Verringerung der Reibung, wodurch Energie gespart und letztlich der Kraftstoffverbrauch reduziert wird. MOTUL 8100 X-clean EFE 5W-30 hat eine synthetische Grundölbasis in Kombination mit speziellen Reibungsmodifikatoren und einem reduzierten Gehalt an Sulfatasche, Phosphor und Schwefel (SAPS), wodurch ein sehr stabiler Ölfilm im Motor entsteht, die Reibung reduziert und die Kompatibilität mit Abgasnachbehandlungssystemen gewährleistet wird. MOTUL 8100 X-clean EFE 5W-30 hat eine hohe Schmierfähigkeit, Verschleißschutz und hohe Temperaturbeständigkeit, was den Ölbrand reduziert. ACEA C2- und ACEA C3-Öle ermöglichen verlängerte Ölwechselintervalle gemäß den Vorgaben des On-Board-Diagnosesystems.

Motul 8100 X-Clean EFE 5w-30 Vorteile

Motul arbeitet kontinuierlich an der Verbesserung der Produkte der 8100-Reihe. EFE steht für Extra Fuel Economy und ist ACEA C2-konform. Motul 8100 X-Clean EFE 5W30 bietet den maximalen Verschleißschutz, der in der Viskositätsklasse 5W30 verfügbar ist, und erfüllt die ACEA C3-Norm. Diese Anforderungen sind für moderne Motoren der Umweltklassen Euro-4, Euro-5 und Euro-6 notwendig.

Kompatibel mit Katalysatoren und Partikelfiltern (DPF), bietet 8100 X-clean EFE 5W30 Motoröl hervorragende Tieftemperatureigenschaften: Bei häufigen Kaltstarts wird 8100 X-clean EFE 5W30 Motoröl noch schneller durch den Ölkreislauf gepumpt. Die Formulierung mit mittlerem Aschegehalt gewährleistet eine lange Lebensdauer und eine hohe Effizienz des Nachbehandlungssystems. Die hohe Leistungsfähigkeit des Motoröls ist auch bei extremen thermischen und mechanischen Belastungen gewährleistet. Der geringe Verdunstungsverlust führt zu einem niedrigen Ölverbrauch.

Das neue Produkt 8100 X-clean EFE 5W30 verfügt über die neuesten Homologationen der europäischen Hersteller. Zu den Vorteilen dieses Produkts gehört die MB-Freigabe 229.52, die im Rahmen des BlueTEC-Konzepts entwickelt wurde. Dieser Standard stellt höhere Anforderungen an den Kraftstoffverbrauch und die Beständigkeit gegen oxidative Verdickung als sein Vorgänger MB-Approval 229.51. Die Konformität mit der Homologation 229.52 erlaubt die Verwendung dieses Öls in Fahrzeugen, die mit einem selektiven Regenerationssystem (SCR) ausgestattet sind. Das Produkt 8100 X-clean EFE 5W30 erfüllt auch die BMW Mittelasche-Homologation LL-04, die einen zusätzlichen Ölverbrennungsschutz fordert.

Das Produkt 8100 X-clean EFE 5W30 hat eine hohe Ölfilmstabilität während des gesamten Schaltintervalls. Diese Änderungen haben das Produkt vielseitiger gemacht. Das Produkt ist auch mit Biodiesel (B7) kompatibel.

Motul 8100 X-Clean EFE 5w-30 Anwendung

Speziell entwickelt für Benzin- und Dieselmotoren der neuesten Generation, einschließlich Motoren mit Turbolader und Direkteinspritzung. Es wird in Motoren verwendet, die den Umweltnormen Euro IV, Euro V und Euro VI entsprechen, für die die Verwendung von ACEA C3-Motorenölen vorgeschrieben ist: Öl mit hohem HTHS (> 3,5 MPa. Sulfatasche (≤0,8%), Phosphor (0,07% – 0,09%), Schwefel (0,3%) “Mid SAPS” oder energiesparende ACEA C2 Öle: Öle mit niedriger HTHS (> 2,9 MPa.s), reduziertem Gehalt an Sulfatasche (≤0,8%), Phosphor (≤0,09%), Schwefel (≤0,3%) “Mid SAPS”.

Kompatibel mit Katalysatoren, Partikelfiltern (DPF) und selektiven katalytischen Reduktionssystemen (SCR). Diese Art von Motoröl ist möglicherweise mit einigen Motoren nicht kompatibel. Bitte prüfen Sie vor der Verwendung die Betriebsanleitung Ihres Fahrzeugs.

Sind Sie mit der Verwendung dieses Motoröls zufrieden?

Ja
0%
Nein
0%
Voted: 0




Rate article
autooil