Shell Helix HX8 5w-30

Shell Helix HX8 5w-30

Preis prüfen

Zulassungen und Spezifikationen:

  • API SL/CF
  • ACEA A3/B3, A3/B4
  • MB 229.3
  • VW 502.00/505.00
  • Renault RN0700, RN0710

Shell Helix HX8 5w-30

Normalerweise wird Motoröl im Laufe des Gebrauchs immer schlechter, es sammeln sich darin gelöste Rußablagerungen und Schlamm an, es oxidiert und altert unweigerlich, und die Viskosität verändert sich auf unvorhersehbare Weise.

Zum Glück ist dies nicht bei allen Schmierstoffen der Fall. Shell Helix HX8 5w-30 zum Beispiel hat eine sehr hohe Viskositätsstabilität und ist resistent gegen alle äußeren Einflüsse. Dadurch bietet es eine zuverlässige Motorschmierung und einen zuverlässigen Schutz, so dass Sie von einem Wechsel zum nächsten eine hervorragende Leistung erhalten.

Shell Helix HX8 5w-30 Beschreibung

Shell Helix HX8 5w-30 ist eine der führenden Lösungen des Herstellers. Dieser Schmierstoff ist für den ganzjährigen Einsatz in einem Klima der mittleren Breitengrade vorgesehen. Es enthält aktive Reinigungsadditive mit der Bezeichnung Active Cleansing, die den Motor während der gesamten Betriebszeit von Ablagerungen und Kesselstein befreien sollen.

Das Schmierfett weist gute Betriebseigenschaften auf, verkohlt nicht und ist beständig gegen Temperaturschwankungen. Außerdem widersteht es allen Arten von Belastungen, vom täglichen Fahrbetrieb bis hin zu kritischen Überlastungen bei extremen Rennstreckenfahrten.

Dank seiner einzigartigen Formel und der hohen Qualität seines Grundmaterials verlängert es die Wechselintervalle und reduziert durch seine Schmiereigenschaften den Kraftstoffverbrauch.

Shell Helix HX8 5w-30 Vorteile und Nachteile

Vollsynthetische Öle bieten eine Reihe von Vorteilen gegenüber ihren mineralischen und halbsynthetischen Gegenstücken. Bei Shell Helix HX8 5w-30 ist dies der Fall:

  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • umweltfreundlich
  • Effektive Motorreinigung
  • Schutz vor der Bildung von schädlichen Ablagerungen
  • Verlängert die Lebensdauer des Motors
  • Verhinderung von Oxidationsprozessen
  • Stabile Viskosität
  • Stabilität gegen extreme Bedingungen
  • Breiter Temperaturbereich
  • Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten
  • Verringerung von Motorgeräuschen und Vibrationen
  • Einfaches Starten bei kaltem Wetter
  • Anpassungsfähigkeit an die Bedingungen im Stadtverkehr
  • Kraftstoffeinsparung
  • Geringe Volatilität

Die Beliebtheit von Shell Helix HX8 5w-30 und seine hohe Qualität haben sich zu einem Problem für das Produkt entwickelt. In der Tat, die meisten Nutzer nennen den größten Nachteil dieses Produkts eine große Chance, in eine gefälschte laufen (wie das Original zu unterscheiden – lesen Sie weiter).

Ein weiterer Nachteil des Produkts ist, dass es bei der Reinigung etwas aggressiv ist. Das heißt, es reinigt den Motor so intensiv von Ablagerungen, dass es für alte, verschmutzte Motoren unerwünscht ist. Partikel von abgelösten Ablagerungen können Motorteile verstopfen. Shell Helix HX8 5w-30 eignet sich am besten für die Motoren neuerer Fahrzeuge, aber für ältere Fahrzeuge mit höherer Laufleistung ist es besser, ein weicheres halbsynthetisches oder mineralisches Produkt zu verwenden.

Es erleichtert das Starten bei kaltem Wetter, aber es garantiert keinen hundertprozentig sicheren Start. Es ist vielleicht etwas mühsam, aber es geht auf jeden Fall schneller und leichter als mit anderen Ölen. Vor allem, wenn es draußen weniger als minus 30 Grad hat. Wer in nördlichen Gefilden wohnt, wählt aber besser einen Schmierstoff mit einem größeren Temperaturbereich.

Shell Helix HX8 5w-30 Anwendung

Shell Helix HX8 5w-30 ist in erster Linie für moderne Autos gedacht, die mit jeder Art von Kraftstoff betrieben werden. Ob es sich um Benzin, Ethanol, Diesel, Erdgas oder andere Kraftstoffe handelt, der Schmierstoff funktioniert zuverlässig in jedem Motor. Das Produkt ist auch voll kompatibel mit Turbolader- und Direkteinspritzsystemen. Es kann in Verbindung mit der Katalysatortechnologie verwendet werden.

Der Einsatz in alten Motoren mit einer Laufleistung von mehr als 150.000 km und mit Partikelfiltersystemen wird nicht empfohlen. Da die in diesem Öl enthaltenen Reinigungsadditive aggressiv wirken, können sich starke Ablagerungen lösen und die Ölflusskanäle blockieren. Auch Motorteile können beschädigt werden. Aus diesem Grund wird Besitzern von Gebrauchtfahrzeugen empfohlen, bei der Wahl des Öls auf weniger aggressive Flüssigkeiten zurückzugreifen.

Sind Sie mit der Verwendung dieses Motoröls zufrieden?

Ja
0%
Nein
0%
Voted: 0




Rate article
autooil